DIY: Selbst gebastelter Adventskalender

15/11/2014

adventskalender_corpus_delicti_112014

Bis zum 1. Dezember ist zwar noch etwas Zeit, aber ich habe mir trotzdem schon einmal Gedanken zum diesjährigen Adventskalender gemacht.
Vorab aber erst einmal ein großes Dankeschön an Dörte von corpus delicti, die mir die wunderschönen Adventsmarken zur Verfügung gestellt hat und mir dadurch diesen Do It Yourself-Tipp ermöglicht hat.

adventskalender_corpus_delicti__02_112014

Die Wertmarken kamen, nachdem mir Dörte zugesagt hat, dass ich die Adventsmarken von ihr bekomme, prompt bei mir an und so habe ich mir dann meine Gedanken gemacht, wie ich die Wertmarken für einen selbst gebastelten Adventskalender verwenden könnte.
Ich habe mich entschieden, dass ich mit möglichst wenig Materialien auskommen möchte und somit ist die Einkaufsliste an Materialien für meinen Do It Yourself-Tipp auch relativ überschaubar:

Adventsmarken-Set (von Corpus delicti)
Metall-Kleiderbügel
24 Baumwollbeutelchen
Kleber
Schere
Bänder
ein paar Tannenzapfen
Draht

adventskalender_corpus_delicti__03_112014

Wenn du diese Materialien zusammen hast, dann kann es auch schon losgehen. Als erstes habe ich jedes einzelne Beutelchen mit einer Wertmarke beklebt. Nachdem der Kleber etwas getrockent ist, habe ich alle Baumwollbeutelchen gebügelt (sonst sehen die so zerknautscht aus). Beim Bügeln bitte unbedingt darauf achten, dass du zwischen Bügeleisen und Beutelchen ein Geschirrhandtuch legst – sonst verbrennen die aufgeklebten Wertmarken!

Nun habe ich alle 24 Baumwollbeutel mit einem Band am Kleiderbügel aufgehangen. Dabei habe ich darauf geachtet, dass das Band jedes Beutelchens unterschiedlich lang ist. So hängen die Beutel in verschiedenen Längen am Kleiderbügel.
Nachdem ich alle 24 Advents-Beutel an den Kleiderbügel aufgehangen habe, habe ich mich an die Dekoration des Adventskalenders  gemacht. Das eine oder andere Beutelchen habe ich mit einem kleinen Holzpilz beklebt, auch einen kleinen Pilz-Clip aus Glas habe ich am Adventskalender dekoriert. Zusätzlich habe ich Tannenzapfen mit Draht befestigt und zwischen die Beutel des Advenskalenders dekoriert. An den Kleiderbügel habe ich eine rote Schleife gebunden – und schon war der Adventskalender fertig!

adventskalender_corpus_delicti__04_112014

adventskalender_corpus_delicti__05_112014Jetzt muss der Kalender nur noch befüllt werden und der 1. Dezember kann kommen! Ach, ich freue mich schon auf die Weihnachts-/Adventszeit – dieser Zauber ist immer etwas ganz besonderes, finde ich!

Und damit du dir auch noch einen Adventskalender basteln kannst, verlose ich ein Adventsmarken-Set von corpus delicti. Dazu einfach folgende Frage beantworten und mit etwas Glück gewinnen*:

Was ist das schönste für dich in der Adventszeit?

*Ausgelost wird am 19.11.2014. Bitte gib´unbedingt ein Kommentar zu der o. g. Frage mit deinem Namen und deiner Mail-Adresse an, damit ich dich kontaktieren kann, wenn du gewonnen hast.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Adventskalender-Basteln und schon einmal eine schöne Weihnachtszeit!

Eure Stefanie

Facebook0Twitter0Pinterest0Google+0

{ 4 comments… read them below or add one }

Maike Burkies November 15, 2014 um 13:01

Das schönste in der Adventszeit für mich ist,mit meinem Sohn die Wohnung zu schmücken, weihnachtlich zu basteln und mit ihm Plätzchen zu backen. Den Duft von Keksen, Orangen und Tanne einzuatmen und mit ihm mich auf der Couch zusamnenzukuscheln und die Plätzchen zu genießen :)
Liebe Grüße

Antworten

Stella Bars November 15, 2014 um 18:08

Für mich ist das schönste an dieser Zeit: die Stimmung! Draußen ist es kalt, drinnen kuschlig warm, die Menschen sind hilfsbereit, viele Lächeln, die Kinder strahlen und sind so gespannt auf den Weihnachtsmann, es duftet nach Weihnachten (Gewürze, Gänsebraten, Rotkohl, Gebäck aller Art) und man rutscht mit der Familie wieder ganz eng zusammen. Man besinnt sich in dieser Zeit wieder auf das wesentlich im Leben und schätzt die kleinen, besonderen Dinge!

Liebe Steffe dein Kalender ist ganz großartig geworden. Ich freue mich über jeden deiner neuen Einträge und bewundere deine Kreativität. Bitte Zweifel nie an dir, denn du bist großartig. Weiter so!!!

Antworten

Katja November 15, 2014 um 21:22

Hallo und vielen Dank für die tolle Verlosung! Es gibt so viele schöne Dinge zur Advents- und Weihnachtszeit, aber zu den schönsten Dingen gehören für mich die schöne weihnachtliche Dekoration, die weihnachtliche Atmosphäre mit den typischen Weihnachtsdüften und der schönen Weihnachtsbeleuchtung, die Weihnachtsmarktbesuche, das Kaufen und Verpacken von Weihnachtsgeschenken, Weihnachtsfilme ansehen, Weihnachtslieder bzw. Weihnachtsmusik anhören, Plätzchen backen und natürlich das täglich Öffnen des Adventskalenders.

Viele liebe Grüße
Katja

Antworten

krissi November 18, 2014 um 08:53

Der AdventsKalender sieht wirklich toll aus! :)

In der Weihnachtszeit gibt es viele schöne Dinge. Sei es das festliche schmücken, der duft von selbstgebackenen Plätzchen, der Glühwein auf dem weihnachtsmarkt, die verschiedenen lichter an den Häusern, das kaufen von weihnachtsgesenken, aber ganz besonders schön finde ich, die Zeit gemütlich mit den liebsten zu verbringen und dabei eine heiße Schokolade mit sahne zu trinken, währenddessen es draußen kalt ist und vielleicht sogar schneit 😉

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: