Kinderzimmer-Impressionen – Handmade with Love

15/09/2015

kinderzimmer_impressionen_20150915

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, gibt es bei Familie „Snugglik“ Nachwuchs.
Und weil so ein kleines Wunder in den ersten Monaten ganz besonders viel Aufmerksamkeit benötigt und wir auch ganz bestimmt zu nichts anderem mehr kommen werden, als zum Wickeln, Füttern, Schlafen und Spazieren gehen, ist der heutige Beitrag ein kurzer Abschied aus der Blogger-Welt.

Aber bevor ich mich für eine Weile verabschiede, möchte ich euch noch ein paar Inspirationen und Impressionen aus dem Kinderzimmer zeigen.

Das meiste, dass ihr auf den Fotos seht, habe ich natürlich selbst gemacht. Ich habe versucht mit ganz viel Liebe und ein paar Deko-Accessoires eine kleine und gemütliche Kinderzimmer-Oase zu zaubern. Ich hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir!

Farblich habe ich das Kinderzimmer – wie soll es auch anders sein – in meinen geliebten Pastellfarben gestaltet. Als Wandfarbe habe ich einen Flieder-Grauton gewählt – die Farbe ist besonders zart und sorgt für ein helles Wohnfeeling.

Das Holzregal an der Wand über dem kleinen Bett habe ich aus einer Holzplatte (weiß lasiert) und zwei Regalhalterungen gebaut und an der Wand montiert. Kerzen und kleine Deko-Objekte setzen das Regal in Szene.
Das Kinderbettchen ist ein „Erbstück“ von meiner Schwester. Wie es der Zufall so wollte, musste ich hier nicht einmal das Bettgestell streichen, da die Farbe perfekt zu der ausgewählten Wandfarbe passt.

kinderzimmer_impressionen_02_20150915

Die niedliche Girlande aus Herzen und Vögelchen habe ich selbst genäht. Auch hier habe ich Stoff gewählt, der farblich perfekt zur Wand und dem Bettchen passt – in Pastell!
Im passenden Design dazu habe ich ein Kuschelkissen genäht – das Muster des Kissenbezugs spiegelt sich in der Girlande wieder und sieht nicht nur dekorativ aus, sondern ist zum Schlummern und Schlafen besonders gemütlich.
Wer genau hingesehen hat, wird Igel und Vogel als Kissen erkannt haben, die ich in einer meiner letzten Do It Yourself-Tipps aus Geschirrhandtüchern selbst genäht habe.

Wie ihr seht, wir sind bereit für unseren kleinen Neuankömmling und freuen uns riesig! :)

Ich wünsche euch eine tolle Zeit und freue mich, euch bald wieder auf meinem Blog treffen zu dürfen.

Bis dahin alles Liebe,

Eure Stefanie

 

Facebook0Twitter0Pinterest0Google+0

{ 1 comment… read it below or add one }

Anne Oktober 22, 2015 um 21:24

Liebe Stefanie, wie schön das Zimmer doch geworden ist!!!
Ich hoffe, dass sich eure Tochter so richtig wohlfühlt und gut in dem Bettchen schläft.
Alles Gute übrigens noch etwas verspätet von mir. Passen die selbstgenähten Sachen? Wenn du Zeit hast (und wirklich nur dann) schick doch mal ein paar Fotos rum. Ich würde mich freuen, die Sachen im Einsatz zu sehen.
Ansonsten ganz liebe Grüße auch an deine Mama.
Herzlichst
Anne

Antworten

Leave a Comment

Previous post: