Maritime Dekoration auf Mauritius

21/09/2014

zilwa_dekoartion_092014_01Leider ist bis zu meinem letzten Beitrag auf meinem Blog wieder etwas Zeit vergangen – aber in unseren Flitterwochen habe ich einfach nicht die Zeit gefunden, um mich um meinen Blog zu kümmern.

Dafür habe ich euch aber wundervolle Eindrücke und Impressionen von der Trauminsel Mauritius und unserem Hotel mitgebracht.

Das Hotel war für mich persönlich ein Traum, denn es war so liebevoll eingerichtet – maritime Dekoration hat man hier in jedem Fall nicht vermisst!
Die Einrichtung unseres Hotels war insgesamt relativ schlicht gehalten, aber wirkte dennoch so exklusiv und gemütlich, dass wir uns dort gleich wie Zuhause gefühlt haben.
Helle Farben, helle Holzmöbel, Rattan-Möbel und ganz besondere Deko-Accessoires wie Treibholz-Lampen oder hochwertige Skulpturen, Vasen oder andere Accessoires haben dieses Hotel zu einem wirklich besonders schönen Hotel gemacht. Auch die einzelnen Zimmer verbreiten eine Menge Charme und machen den Aufenthalt dort zu einem ganz Besonderen. Ob hochwertige Armaturen, robustes Holz für Bett und Schrank, hier hat mein Herz bezüglich des Wohnambientes höher geschlagen.

Das Hotel Zilwa Attitude ist auf der wunderschönen Trauminsel Mauritius im Norden, Calodyne gelegen. Der Fischerort Grand Gaube ist nicht weit entfernt. Das 4-Sterne Hotel lädt gerade dazu ein, um dort seine Flitterwochen zu verbringen, denn nicht nur Einrichtung und Umgebung sind ein Traum, auch Service wird dort ganz groß geschrieben. Wir haben die Mitarbeiter dort alle als sehr hilfsbereit und freundlich erlebt. Auch das Essen war sehr gut. Wer Fisch, leckeres Gemüse, Reis und Köstlichkeiten aus der Region kosten möchte, sollte das abendliche Buffet des Hotels nicht verpassen. Wer sich nach Abwechslung sehnt, kann innerhalb des Hotels auch in vier verschiedenen Restaurants essen – es gibt so ziemlich alles, was das Herz begehrt.

zilwa_dekoration_092014_02Allem in allem war die Zeit auf Mauritius wundervoll – aber ganz besonders gut hat mir die Einrichtung gefallen. Einige Inspirationen möchte ich sehr gern auch für meinen Einrichtungsstil übernehmen.

Wer also von euch noch auf der Suche nach einem exklusvien Reiseziel ist, sollte auf der Webseite des Hotels vorbeischauen. 😉

Untersschrift_stefanie Kopie

Facebook0Twitter0Pinterest0Google+0

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: