Merry Christmas – Weihnachtsdekoration

24/12/2014

Heiligabend_122014

Mein letzter Beitrag ist schon wieder ein Weilchen her – leider habe ich in der Weihnachtszeit in diesem Jahr kaum Zeit gefunden, mich meinem Blog zu widmen. Es tut mir leid!
Aber heute  am Heiligen Abend ist es Zeit, dass ich  mich bei euch für ein wunderschönes Jahr bedanke und euch an meiner Weihnachtsdekoration teilhaben lasse.
Die Dekoration in diesem Jahr ist eher etwas schlicht ausgefallen – irgendwie fehlt mir bei dem Wetter etwas die weihnachtliche Stimmung.
Dennoch habe ich unser Zuhause ein wenig dekoriert.
Unsere Kommode habe ich mit Kronleuchtern aus Bauernsilber, sowie einem Tablett mit zahlreichen Weihnachtskugeln ausGlas dekoriert. Zusätzlich habe ich von Corpus Delicti wunderschöne Weihnachtskugeln geschenkt bekommen, die ich mit einem weißen Stift selbst gestaltet habe. Die Kugeln sind super praktisch, denn man kann sie bemalen, beschriften und nach eigenen Vorstellungen dekorieren – und das Beste, die Farbe des Stiftes kann man mit Hilfe eines kleinen Schwämmchens wieder weg wischen.
Die Kugeln sind nicht nur super dekorativ, sondern auch total praktisch. Vielen Dank an dieser Stelle an Dörte von Corpus Delicti, die mir diese schönen Kugeln zur Verfügung gestellt hat.

Heiligabend_122014_02

Für das Weihnachtsessen morgen bei uns, werde ich die Kugeln umfunktionieren und mit den Namen unserer Gäste beschriften – und für Silvester habe ich mir schon überlegt, dass ich die Kugeln ebenfalls für meine Dekoration verwenden werde. Zum Beisspiel könnte man die Kugeln wieder mit den Namen der Gäste beschriften oder aber man schreibt den Schritfzug „Happy New Year“ darauf – Möglichkeiten gibt es zahlreiche und daher finde ich diese Kugeln auch so besonders.

Auch, wenn die Dekoration in diesem Jahr bei uns etwas „kleiner“ ausgefallen ist, finde ich, kann man mit ein paar Kugeln, einem Tannenzweig und den verschiedensten Kerzen- und Teelichthaltern schnell etwas weihnachtliche Stimmung in das Zuhause zaubern..
Für alle, die also auch etwas spät dran sind und die Weihnachtsstimmung einfach nicht aufkommen mag, macht euch keine Sorgen, weihnachtliche Dekoration muss nicht immer „groß“ ausfallen – mit wenig Aufwand kann man schnell kleineHighlights setzen und das Zuhause dekorieren.

Heiligabend_122014_03

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Weihnachtsfest und denkt daran, nicht die Geschenke, dieoder das Essen machen das Fest aus – einzig und allein, die Liebe und das Beisammensein mit der Familie zählen.
Alles Liebe,
Stefanie

Facebook0Twitter0Pinterest0Google+0

{ 2 comments… read them below or add one }

Sabrina Juli 30, 2015 um 11:00

Die Deko hast du wirklich schön gemacht. Ich persönlich liebe es ja immer zu Weihnachten alles richtig toll zu schmücken. Meine Weihnachtseinkäufe starten meistens schon im September und dann habe ich aber auch schon einen genauen Plan wie es werden soll. Bald ist es wieder soweit und ich freue mich schon richtig drauf.

Antworten

Snugglik August 3, 2015 um 18:08

Hallo liebe Sabrina,
es freut mich, dass dir meine Weihnachtsdekoration gefällt – momentan ist es ja draussen mehr als sommerlich, da ist die Weihnachtsstimmung noch nicht so groß. Aber sobald es wieder kälter wird, werde ich auch wieder Freude an der schönen Dekoration und den tollen Ideen finden.
Bis dahin viele Grüße von snugglik

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: