Wandbild ist nicht gleich Wandbild

02/06/2014

Mittlerweile sind Bilder für die Wand nicht mehr nur Bilder im Rahmen oder Poster mit Reißzwecken an die Wand gebracht. Heutzutage gibt es Wandbilder in den unterschiedlichsten Ausführungen und aus den verschiedensten Materialien gefertigt – ob Leinwand, Holz, Glas oder andere tolle Untergründe, ich persönlich bin auf Wandbilder aus Hartschaum gestoßen.
Das Material Hartschaum war mir persönlich nur von Dekobuchstaben und Schriftzügen bekannt, von daher war es für mich zunächst etwas schwer vorstellbar, das man aus diesem Material auch Bilder herstellen kann.

Wandbild_Wall_Art_062014Der Wandtattoo-Spezialist Wall-Art war so nett und hat mir ein Wandbild aus Hartschaum für meine Dekorationszwecke zur Verfügung gestellt. Das Hartschaum-Bild ist mit schwarzer Farbe bedruckt und mit der weißen Aufschrift LIVE, LOVE, LAUGH verziert. Die Schrift sieht aus, als wäre diese von Hand mit Kreide auf eine Tafel geschrieben worden.

Nachdem das Päckchen ziemlich schnell bei mir Zuhause ankam und ich es auspackte war ich von dieser tollen Dekoidee sehr begeistert. Meine Sorgen hatten sich keineswegs bestätigt. Das Wandbild kam heil bei mir an und übertraf meine Vorstellungen. Die Farben und die Echtheit überzeugten mich und so musste ich dann auch ganz schnell zur Kamera greifen und ein paar Fotos machen.
Selbst auf den Fotos finde ich, sieht es so aus, als hätte ich eine kleine Tafel mit Kreide beschriftet – echt klasse!

Mir persönlich gefällt diese Art der Dekoration wunderbar und sind wir uns mal ehrlich, Bilder müssen heutzutage auch nicht mehr nur an der Wand aufgehängt werden – auf dem Tisch, der Kommode oder in ein Regal gestellt kann man ganz schnell eine wunderschöne Deko-Idee umsetzen.

Und wie gefällt euch diese Dekoration?

Übrigens, gibts das Wandbild aus Hartschaum in vier verschiedenen Größen und in vielen tollen Varianten. Ich habe das Wandbild im Format 20×30 cm erhalten.

Lieben Dank an Sabrina von Wall-Art, die mir dieses tolle Bild zugesendet hat.

Untersschrift_stefanie Kopie

Facebook0Twitter0Pinterest0Google+0

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: