Weihnachtsmarkt-Impressionen

23/11/2014

weihnachtsmarkt_01_112014Vor einigen Jahren kam meiner Mama die Idee, das sie gern einen Weihnachtsmarkt in ihrem Garten für Freunde, Familie und Bekannte organisieren möchte.

Und nun ist es schon das siebte Mal, dass wir in diesem Jahr gemeinsam einen Weihnachtsmarkt im Garten meiner Eltern veranstaltet haben.

weihnachtsmarkt_02_112014

Wie es sich auf einem richtigen Weihnachtsmarkt gehört, gab es Kaffee, Kuchen, Bratwürste, Glühwein und ganz viele schöne Dekorationen und handgemachte Accessoires. Die selbst gebastelten Adventskalender, gestrickte Schals und Mützen sowie selbst genähte Accessoires haben meine Mama und ich das ganze Jahr über von Hand hergestellt. Alles, was man auf unserem Markt findet steht immer unter dem Motto „handmade“. Auch Kuchen und Kekse wurden in liebevoller Handarbeit hergestellt.

Das Wetter  war nicht zu kalt und nicht zu warm, sodass wir  gestern unseren ersten Glühwein auf unserem eignen Weihnachtsmarkt genießen konnten und ein paar schöne Bilder entstanden sind.

Es ist immer eine ganz besondere Stimmung, wenn die vielen Lichtlein, im Garten leuchten und das wunderschöne Zelt in seiner ganzen Pracht beleuchtet wird. Wir hatten wie jedes Jahr eine Menge zu tun und die Zeit verging viel zu schnell, aber unsere Gäste waren alle sehr begeistert und haben sich sehr wohl gefühlt.

weihnachtsmarkt_03_112014

Und damit du jetzt auch einen kleinen Einblick des wohl kleinsten Weihnachtsmarktes der Welt erhältst, habe ich ein paar Bilder gemacht.

Für mich hat trotz des fehlenden Winterwetters die Weihnachtszeit begonnen. Zeit also, dass ich mir für die Dekoration im eigenen Zuhause Gedanken machen. Aber dazu gibt es dann in einem meiner nächsten Beiträge mehr.

Bis dahin wünsche ich dir einen wunderschönen Start in die Adventszeit, genieße die Stunden mit der Familie und erfreue dich an den Lichtern und der wundervollen Weihnachts-Dekoration.

Alles Liebe,

Stefanie

Facebook0Twitter0Pinterest0Google+0

{ 1 comment… read it below or add one }

Krissi Dezember 5, 2014 um 19:56

Ich bin immer noch begeistert von den tollen Kreationen :)

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: